Outline Mantas 28

Hersteller:
Outline
Art.Nr.:
30.01.10
Lieferzeit:
Lieferbarkeit bitte anfragen Lieferbarkeit bitte anfragen
 
Shop-Funktionen nur für Fachhandelspartner

Outline Mantas28

Mantas28 ist der Bestseller unter den Line-Arrays im Hause Outline. Dank des revolutionären Erfolges des Butterflys wurde Mantas28 schnell zur perfekten Ergänzung und teilweise auch zum Ersatz. Auch bei dieser Linienquelle kommen alle bekannten technischen Raffinessen aus der GTO- und Butterfly-Serie zum Einsatz. So findet man auch hier den einmaligen D.P.R. Wave-Guide.


Bestückt ist Mantas28 mit zwei 8" MF-Treiber mit Neodym-Magnete und einen 3" Compression-Treiber auf dem schon zuvor genannten D.P.R. Wave-Guide, der im HF-Bereich hohe Ausgangspegel mit geringsten Verzerrungen sicherstellt.

Auf Grund der am Gehäuse integrierten Flughardware, die identisch zum Butterfly Line Array ist, sind Mantas28 Lautsprecher komplett kompatibel zum Butterfly und können sogar gemeinsam in einem Array geflogen werden.


Mantas28 werden in der BiAmp Betriebsart angesteuert. Je eine Endstufe steuert dabei entweder die 8" MF- oder den 3" HF-Treiber an. Mantas28 hat ein sehr gutes Kosten-Effektivität-Verhältnis. Mit lediglich vier 19"/1HE Endstufen Outline T Five können so 12 Mantas-Elemente (6+6 in Stereo) korrekt angesteuert werden. Dieses Setup gilt als besonders Leistungsstark und ist somit für mittlere bis große Veranstaltungen geradezu prädestiniert.


Auch das Mantas28 System lässt sich wunderbar mit der OpenArray 3D Simulations-Software darstellen. Mit dieser Software besteht die Möglichkeit geplante Veranstaltungen und Installationen schon weit vor der eigentlichen Fertigstellung am Rechner zu simulieren und Schwächen frühzeitig zu erkennen.

 

Technische Daten:

Typ: Professionelles 2 Weg Line-Array Touringsystem für Mid-Throw-Anwendungen;

Bestückung: 2 x 8" Neodym LF-Treiber im Bandpass-Design, 1 x 3" Neodym Compression-Treiber auf einem D.P.R.W.G. (Double Parabolic Reflective Waveguide) Waveguide;

Abstrahlverhalten: 120° horizontal, vertikal abhängig von der Array-Konfiguration;

Splay Angels: von 0° bis 7.5° in 0,5°-Schritten mit einer zusätzliche 0,25°-Position;

Eingangsimpedanz: Low/Mid - 8 Ohm (min. 6,4 Ohm), High - 8 Ohm (min. 8,4 Ohm);

Leistungsabgabe (Cont./Peak): Low/Mid - 400/1.600 Watt, High - 110/440 Watt;

Max. SPL (eine Box): 139 dB;

Max. SPL (vier Boxen): 151 dB SPL;

Gewicht: 24 kg;

Abmessungen: 278 mm x 756 mm x 518 mm (H x B x T);

Flughardware: integriert, bestehend aus Aluminium;

Gehäuse: hochwertiges, baltisches Mulitplex-Holz mit einer schwarzen, tourtauglichen und extrem kratzfesten Polyurea-Lackierung;